• vorher
  • vorher
  • vorher
  • vorher

Rosenegg (Zumikon)

Die Gemeinde Zumikon wollte den Park Rosenegg ökologisch aufwerten und mehr Aufenthaltsqualität schaffen. Die Linde sollte als einzige erhalten bleiben. Alle anderen Sträucher, Bäume und Rabatten wurden entfernt sowie der Beton-Pflaster-Weg aufgebrochen.
Es wurden 7 Vogelbeeren gepflanzt und die bestehende Betonwand mit Wald-Geissblatt, Hopfen und Waldrebe begrünt.
Die ehemaligen Rasenfläche wird abgemagert und auf einer Teilfläche eine neue Blumenwiese angelegt. Zusätzlich wurde ein Halbschatten-Staudenbeet und eine magere Kies-Fläche mit Ruderal-Flora geschaffen.
Der Verschönerungsverein stellte zwei neue Sitzbänke auf und die neue Wegführung wurde mit einer Chaussierung ausgearbeitet.

Realisierung 2020

Bauherrschaft: Gemeinde Zumikon
Rolle NNP: Initiierung/Beratung

Naturnetz Pfannenstil, Rötelstrasse 84, 8057 Zürich, T 043 366 83 90

Kontakt  |  Impressum     

Hier können Sie sich in unseren Newsletter eintragen: