Anna Zemp-Stiftung (Männedorf)

Seit 1978 lädt der öffentlich zugängliche Naturgarten der Anna Zemp-Stiftung zu einem unvergleichlichen Naturerlebnis ein. Der 6‘300m2 grosse Garten ermöglicht mit Trockenstandorten, Blumenwiesen, Teichen, Hecken und altem Baumbestand einen Einblick in wertvolle Lebensräume. Die einmalige Lage mit Panoramasicht über See und Berge und der Besucherraum mit Selbstbedienungscafé steigern den Erholungswert noch. In Kooperation mit Partnern wie lokalen Naturschutzvereinen, dem Naturnetz Pfannenstil, GrundbesitzerInnen oder regionalen Schulen, werden auch ausserhalb des Gartens Naturschutzprojekte umgesetzt und Biotope gepflegt. Die Anlässe des Jahresprogrammes vermitteln grossen und kleinen BesucherInnen tiefere Kenntnisse der heimischen Fauna und Flora, um sie eigenverantwortlich zur Aufwertung ihrer eigenen Umwelt zu befähigen.

Programm 2021

Webseite

Bauherrschaft: Anna Zemp Stiftung
Rolle NNP: Projektpartner / zwei Personen aus der Fachkommission engagieren sich im Stiftungsrat

Naturnetz Pfannenstil, Rötelstrasse 84, 8057 Zürich, T 043 366 83 90

Kontakt  |  Impressum     

Hier können Sie sich in unseren Newsletter eintragen: