Skip to main content

Invasive Neophyten

Invasive Neophyten sind gebietsfremde Problempflanzen, die sich bei uns stark ausbreiten. Sie verdrängen heimische Pflanzen und gefährden die Biodiversität. Sie können Schäden an Gebäuden anrichten und Probleme in der Land- und Forstwirtschaft verursachen. Einige Pflanzen sind zudem schädlich für unsere Gesundheit.

Nach wie vor werden einige invasive Neophyten zum Verkauf angeboten und häufig angepflanzt. Von den Gärten aus verbreiten sie sich in die umliegende Natur, wo sie zu einem Problem werden können.

 

Regionale Neophytenstrategie

Unter Einbezug der Erkenntnisse aus der der Neophytenstrategie 2015-2020 wurde die aktuelle Strategie 2021-2025 verfasst:

Neophytenstrategie 2021-2025

Neophytenstrategie 2015-2020

 

Neophytenkampagne

Mit Plakaten, Flyern und Zeitungsartikeln arbeiten wir daran, die Problematik und die häufigsten Arten der invasiven Neophyten bekannt zu machen. Unsere regionale Neophytenkampagne läuft in den 13 NNP-Gemeinden Egg, Erlenbach, Herrliberg, Hombrechtikon, Küsnacht, Männedorf, Maur, Meilen, Oetwil am See, Stäfa, Uetikon am See, Zollikon und Zumikon.

Flyer

Neophyten-Workshop
Gegen Ende jeden Jahres führen wir einen Neophyten-Workshop mit den Neophytenverantwortlichen der Gemeinden durch. Dort tauschen wir uns über Erfahrungen bei der Bekämpfung invasiver Neophyten, die Sensibilisierung der Bürger:innen, Erfolge und neue Herausforderungen aus und entwicklen gemeinsam neue Herangehensweisen.

Neophytenranger
Ein wichtiges Element unserer Neophytenstrategie 2021-2025 ist die Anstellung von Neophytenranger:innen. Diese unbürokratische Massnahme bewährt sich sehr! Die Ranger:innen kartieren invasive Neophyten, entfernen kleine Vorkommen gleich selbst und sensibilisieren die Hausbesitzer:innen in spontanen Gesprächen für das Thema. Mittlerweile sind unsere Neophytenranger:innen in den Gemeinden Erlenbach, Küsnacht, Stäfa, Uetikon am See, Zollikon und Zumikon unterwegs. Die Gemeinden Egg und Meilen haben eigene Neophytenranger:innen angestellt.
 
Beratungen für Familiengärten
Weil einige Arten der invasiven Neophyten noch immer verkauft werden, passiert es schnell, dass man als Gartenbesitzer:in unbeabsichtigt solche Pflanzen im Garten kultiviert. Oft verbreiten sich diese Pflanzen von dort auf die angrenzenden Flächen. Ab 2024 bieten wir an, bei Garten-Aktionstagen in Familiengärten vorbeizukommen, um einen Kurzvortrag zu halten. Zudem wird eine gemeinsame Begehung durch die Gärten durchgeführt, um das Erkennen von invasiven Neophyten zu üben und zu zeigen, wie sie korrekt entfernt werden.

Wichtige Links:

Naturgarten

Invasive Neophyten

 

Neobiota-Ansprechpartner

Institution

Tel.

Name

AWEL 043 259 39 06
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
SBB 079 688 65 34 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tiefbauamt Kt ZH 043 366 69 43 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
     
NNP

043 366 69 43

Sebastian Hausmann-Z'graggen

Egg

043 277 11 26

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Erlenbach

044 910 87 28

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Herrliberg

044 915 91 35

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Hombrechtikon    

055 254 92 50   

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Küsnacht

044 910 88 04

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.        

Männedorf

044 921 66 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Maur

043 366 13 92

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Meilen

044 925 93 17

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Oetwil am See

044 512 01 65

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Stäfa

044 928 75 10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Uetikon am See

044 922 72 31

Seraina Steinlin

Zollikon

044 395 33 01

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Zumikon

044 918 78 68

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

1. seite flyer
2. seite flyer