Altes Gemeindehaus (Uetikon am See)

Ziele

  • Schaffen einer attraktiven naturnahen Fläche im Siedlungsraum
  • Förderung von Vögeln wie dem Distelfink und Reptilien, beispielsweise der Zauneidechse und der Blindschleiche
  • Förderung von Insekten wie dem Malven-Dickkopffalter

Massnahmen

  • Ansaat Buntbrache
  • Extensive Pflege. Die Buntbrache wird zweimal jährlich gejätet

Zur Übersichtskarte aller Projekte

Naturnetz Pfannenstil, Rötelstrasse 84, 8057 Zürich, T 043 366 83 90

Kontakt  |  Impressum     

Hier können Sie sich in unseren Newsletter eintragen: